• 2022-02-15_KSTA_Klare Regeln für Müllofen in Planung

    Was die Auswahl der Abfälle angeht, die aus seiner bisherigen Sicht recht bald wieder in Bürrig verbrannt werden können, habe man sich an die Bundesanstalt für Materialprüfung gewandt. Sie stelle Kriterien dafür auf – in jedem Fall könne es sich erst einmal nur „um einen kleinen Ausschnitt des Abfallspektrums“ handeln, sagte Jochum. Allerdings gehe aus dem vierten Zwischenbericht jenes Sachverständigen, den die Staatsanwaltschaft Köln beauftragt hatte, schon eindeutig hervor, „welche Stoffeigenschaft man vermeiden muss“, so der Chemiker.