• 2022-10-25-Der Beirat für Menschen mit Behinderung LEVerkusen hat sich am 25.10.2022 neu konstituiert

    2022-10-25-Der Beirat für Menschen mit Behinderung LEVerkusen hat sich am 25.10.2022 neu konstituiert Vereine, Initiativen, Politik und Stadt Arbeiter-Samariter-Bund / Regionalverband Bergisch Land e. V. Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt e. V. Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft/Ortsvereinigung Leverkusen e. V. Elterninitiative INKLUSION – HIER und JETZT! e. V. Frauenselbsthilfe nach Krebs/Landesverband NRW e. V. Gruppe Leverkusen Lebenshilfe-Werkstätten Leverkusen/Rhein-Berg gGmbH Lebenshilfe Leverkusen e. V. SoVD NRW e.V. VdK/Kreisverband Leverkusen Ulrike Haase-Mülleneisen/Beratung für Suchthilfe gGmbH Sozialpsychiatrisches Zentrum (SPZ) Leverkusen LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen Politische Fraktionen CDU  SPD Bürgerliste Bündnis 90/Die Grünen Opladen Plus FDP AfD Stadt Leverkusen – ein/e Vertreter*in des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Senioren – ein/e Vertreter*in des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen…

  • 2022-11-12_RP_Nächste Runde im Knatsch um Bauprojekt

    2022-11-12_RP_Nächste Runde im Knatsch um Bauprojekt … Die Feuerwehr merke an, „dass aufgrund der Größe der geplanten Baukörper eine Feuerwehr-Umfahrt sowie parallel dazu eine Löschwasserleitung mit Entnahmestellen vorhanden sein muss. All diese brandschutzrelevanten Aspekte sind über den vorliegenden Bebauungsplan nicht gesichert“, fasst die Initiative zusammen. Die Feuerwehr müsste auf eine sogenannte Biodiversitätsfläche ausweichen. Die Stadt reagiere darauf mit: „Die seitens des Trägers vorgebrachten Anregungen betreffen alle das folgende Baugenehmigungsverfahren bzw. den weiteren Betrieb. Die Stellungnahme wird an den Projektträger weitergeleitet.“ Hoffmann kritisiert: „Also wieder eine Verschiebung in die Zukunft.“ Die Initiative ist frustriert: „Wichtige Hinweise und sinnvolle Anregungen aus den Eingaben bleiben unberücksichtigt oder werden angeblich in einen für die…

  • 2022-03-17_KSTA_Steigende Energiepreise Diskussion über Entlastung für Leverkusener bleibt ergebnislos

    ... Auf Bundesebene wurde derweil am Mittwoch ein „Entlastungspaket“ auf den Weg gebracht. Bürgerinnen und Bürger haben demnach die Möglichkeit, unter anderem einen Heizkostenzuschuss und Kindersofortzuschlag zu erhalten. „Allen ist bewusst, dass dieses Paket nur ein erster Schritt sein kann und weitere Entlastungen folgen müssen“, erklärt die Leverkusener Bundestagsabgeordnete Nyke Slawik in einer Mitteilung.