• Die Erdzerstörer – Wie lange hält die Erde den Menschen noch aus? – Doku Reupload – ARTE

    Die Erdzerstörer – Wie lange hält die Erde den Menschen noch aus? – Doku Reupload – ARTE Mit der Erfindung der Dampfmaschine fing es an. Mit revolutionärer Rasanz machte sich der Mensch die Erde Untertan. Eine Erfindung jagte die nächste, eine Technologie toppte die andere. Für mehr Komfort. Mehr Konsum. Mehr Wohlstand. Und die Erde? Wie lange hält sie den Menschen noch aus? Kompromissloser Blick auf die vergangenen 200 Jahre des Industriekapitalismus. Der Anstieg des Meeresspiegels und das Abschmelzen der Polkappen stehen symptomatisch für einen Prozess, der unaufhaltsam scheint. Regierungen und multinationale Konzerne werden immer öfter als Verantwortliche ausgemacht: Umweltorganisationen reichen Petitionen ein und berühmte Persönlichkeiten rufen zum Handeln auf.…

  • 2021-10-22-KSTA_Bedenkliche A3-Pläne – Leverkusen fürchtet riesige Autobahnabfahrt

    2021-10-22-KSTA_Leverkusen fürchtet riesige Autobahnabfahrt Wohin mit den Radlern? In diesem Entwurf muss auch noch geklärt werden, wie der Radverkehr auf der immens wichtigen Verbindung von Schlebusch zum Chempark geführt werden kann. Dafür müsste es neben den Spuren für Autos eigene für die Radler geben. „Auch städtebaulich erscheint diese Variante für einen Innenstadtbereich eher nicht geeignet“, urteilt das Baudezernat der Stadt. Freilich spielen Radfahrer an diesem Auto-Hotspot auch bei den anderen Planungen keine zentrale Rolle: Bei der „Raute“ müssten sie – genau wie jetzt – die Auf- und Abfahrten der A 3 kreuzen. Was die Verwirklichung angeht, hätte die Raute noch einen Vorteil: Für ihren Bau müsste der Willy-Brandt-Ring nicht gesperrt…

  • 2021-08-01-Currenta-Explosion und LANUV-Analyse – erste Bewertung_Frank Pathe

    vorläufige Bewertung des LANUV-Bericht zum Explosionsunglück Currenta_Frank Pathe-KLL vorläufige Bewertung der Analyseergebnisse des LANUV zum Currenta-Unglück nach einer ersten Durchsicht des LANUV-Protokolls zur Explosion in Leverkusen-Bürrig lässt sich folgendes festhalten: 1. Meßzeitpunkt Der Messwagen hat um 13.00 Uhr die erste Messung unterhalb des Rauchwolkenzugwegs gemacht. Nur – zu diesem Zeitpunkt war das Feuer nach Protokoll weitgehend gelöscht und die Wolke schon nördlich von Solingen… 2. Proben Es wurde nur 4 Ruß-/Wisch-Proben analysiert. Eine 5. Probe (durch Anwohner gelieferte Rußflocke) wurde verworfen. Diese wurden auf a) Dioxine und Verwandte und b) auf polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe untersucht. Das ist zielführend, das dies Leitstoffe für die gesamt Rauchgas-Gefährdungslage sind. Man kann dem LANUV…

  • 4 Umweltaktivistinnen ausgestreckt liegend am Boden in Madrid für die Anerkennung von Ökozid als Verbrechen

    2021-06-24-KSTA-Analyse-Verbrechen an der Umwelt

    Die Bezeichnung Ökozid wird in unterschiedlichen Zusammenhängen mit verschiedenen Bedeutungsinhalten im Umfeld massiver Naturzerstörung verwendet. Im allgemeinsten Sinn bezieht er sich auf die intentionale Zerstörung natürlicher globaler Gemeingüter.