2021-12-08_KSTA_Stadtrat soll kurzfristig eine Million Euro freigeben

Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download 0
  • Dateigrösse 60.20 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 8. Dezember 2021
  • Zuletzt aktualisiert 12. Dezember 2021

2021-12-08_KSTA_Stadtrat soll kurzfristig eine Million Euro freigeben

2021-12-08_KSTA_Stadtrat soll kurzfristig eine Million Euro freigeben

...

Der Fehlbetrag von 7,7 Millionen Euro liegt damit über dem vom Stadtrat beschlossenen Zuschussdeckel von 5,7 Millionen Euro. Um die Kapitalrücklage des SPL in diesen Zeiten nicht zu stark zu belasten, soll der Stadtrat am 13. Dezember einen kurzfristigen Zuschuss von einer Million Euro noch für dieses Haushaltsjahr beschließen. Damit soll der Sportpark einen Kassenkredit in gleicher Höhe ablösen, der seinerzeit zur Zwischenfinanzierung für den Bau des Hallen- und Freibades Wiembachtal abgeschlossen wurde. Diese Zahlung ist zusätzlich zu jener Million Euro zu verstehen, die im Zuge des Sporthallenbaus (siehe Haupttext) freigegeben werden soll, erklärt Sportpark-Chefin Nelly Schreiner am Dienstag vor dem Betriebsausschuss. Der SPL hat dem zugestimmt. (stes)

Quelle: https://epages.ksta.de/data/148409/reader/reader.html?t=1638949298783#!preferred/0/package/148409/pub/196274/page/23/alb/5509187

Print Friendly, PDF & Email