auf weißem Hintergrund unterschreibt ein schwarzer Füller mit goldener Feder

2022-11-24_KSTA_LB_Unsozial und nicht im Gemeinwohlinteresse

auf weißem Hintergrund unterschreibt ein schwarzer Füller mit goldener Feder
Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download 0
  • Dateigrösse 40.00 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 24. November 2022
  • Zuletzt aktualisiert 24. November 2022

2022-11-24_KSTA_LB_Unsozial und nicht im Gemeinwohlinteresse

2022-11-24_KSTA_LB_Unsozial und nicht im Gemeinwohlinteresse

Das Christophorushaus in der Von-Diergardt-Straße, wo Menschen leben, die nach einer Suchtbehandlung wieder in den Alltag zurückkehren, soll nun abgerissen werden für höherwertige Eigentumswohnungen. Das ist höchst unsozial.

...

Ist das wirklich so? Auch wird das geplante Gebäude mit 14 Wohneinheiten gewiss wesentlich größer sein als das Gegenwärtige und sich bis an den Kindergarten heranziehen, der nicht einmal erwähnt wurde, der unmittelbar dahinter liegt. Die möglichen Probleme mit der Einrichtung, deren Kinder toben, laut lachen und im Garten spielen, könnten zu weiteren Diskussionen führen.

Ein erneutes Überdenken und Planen wäre sicher angebracht, oder?

Jetzt haben die Bürger die Gelegenheit, zu den Planungen für Schlebusch Stellung zu beziehen. Wer der Ansicht ist, dass die Interessen der Leverkusener Familien stärkeres Gehör finden müssen, dem kann nur dringend empfohlen werden, die Gelegenheit zu ergreifen und bis zum 2. Dezember eine E-Mail an die Stadt Leverkusen zu schreiben mit dem Betreff „Bebauungsplan 250/III Schlebusch“.

 

Print Friendly, PDF & Email