2024-05-14_KSTA_Bürger können sich an drei Abenden informieren – Landschaftsplan

Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download 2
  • Dateigrösse 79.42 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 14/05/2024
  • Zuletzt aktualisiert 14/05/2024

2024-05-14_KSTA_Bürger können sich an drei Abenden informieren - Landschaftsplan

2024-05-14_KSTA_Bürger können sich an drei Abenden informieren

Bürger können sich an drei Abenden informieren

Leverkusen - Heute am Dienstag, 14. Mai, gibt es für den Stadtbezirk Opladen die erste Bürgerinformations-Veranstaltung zum neuen Landschaftsplan. Für Opladen trifft man sich in der in der katholischen Hauptschule im Hederichsfeld. Die Verwaltung beantwortet Fragen zum Landschaftsplan, etwa: wo will man neue Naturschutzgebiete festlegen, welche Naturdenkmäler sollen bleiben. Aber auch: Wo beabsichtigt die Verwaltung, noch Land für Siedlungen vorzuhalten? In Opladen will die Bauverwaltung zum Beispiel Felder an der Elsbachstraße, zwischen Am Knechtsgraben und Imbacher Weg, am Tannenweg, zwischen Hüscheid und Neuenkamp und am Holzer Weg und an der jacob-Föhlen-Straße in Quettingen für weiteren Hausbau vorhalten.

Drei weitere Veranstaltungen sind für diese Woche geplant: Informationen über die Landschaft von Wies-, Hit- und Rheindorf gibt's am Mittwoch im Lise-Meitner Gymnasium, Am Stadtpark 50, für Schlebusch , Lützenkirchen und Steinbüchel am Donnerstag, 16. Mai in der Gesamtschule Schlebusch, Ophovener Straße 4.

Einlass für alle drei Veranstaltungen ist jeweils um 17.30 Uhr, Beginn: 18 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email