Energie,  Gas,  Hochdruck-Gasleitung

Veränderter Plan veröffentlicht – Open Grid Europe – Neue Station für die Gasleitung in Neuenkamp

Die Trasse der neuen Gashochdruckleitung durch Leichlingen und Leverkusen. Foto: KSTA

Geänderter Plan veröffentlicht

Es gibt zwei Änderungen auf Leverkusener Stadtgebiet und deshalb veröffentlicht die Bezirksregierung auf ihrer Internetseite (www.bezreg-koeln.de) die geänderten Pläne. Ursache ist, dass entgegen der alten Planung künftig Gas mit höherem Heizwert eingespeist werden soll. Deshalb muss der Voigtslacher Anschluss an bestehende Leitungen angepasst werden.

Außerdem will der Betreiber Open Grid Europe in Pattscheid später eine Verbindungsleitung zu einer bestehenden Gasleitung bauen, dafür will man nahe der Straße Neuenkamp eine Schieberstation bauen. Nur gegen diese Änderungen können Betroffene nun noch Einsprüche einlegen und einen Erörterungstermin erwirken, weil der Großteil der Leitung schon 2013 genehmigt wurde.