2022-10-25-Der Beirat für Menschen mit Behinderung LEVerkusen hat sich am 25.10.2022 neu konstituiert

Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download 0
  • Dateigrösse 0.00 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 15. November 2022
  • Zuletzt aktualisiert 15. November 2022

2022-10-25-Der Beirat für Menschen mit Behinderung LEVerkusen hat sich am 25.10.2022 neu konstituiert

2022-10-25-Der Beirat für Menschen mit Behinderung LEVerkusen hat sich am 25.10.2022 neu konstituiert

Vereine, Initiativen, Politik und Stadt

Mitglied werden

Antrag an den Oberbürgermeister

Alle Mitglieder werden vom Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen berufen. Daher ist auch der Antrag auf Mitgliedschaft an ihn zu richten.

Wer kann Mitglied werden?

Anerkannte Verbände mit Vertretungen in Leverkusen, die folgende Behinderungsformen vertreten:

  • Menschen mit Blindheit oder hochgradig Sehbehinderte
  • Menschen mit Taubheit oder hochgradig Schwerhörige
  • Menschen mit außergewöhnlicher Gehbehinderung, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind
  • Menschen mit geistiger Behinderung
  • Menschen mit seelischer Behinderung
  • Menschen mit chronischen Erkrankungen

Ortsansässige Organisationen, Vereine, Selbsthilfegruppen u. a. mit behindertenspezifischem Auftrag sowie Trägern von Behinderteneinrichtungen (Wohnheime, Werkstätten u. a.)

- Bis zu drei besonders geeignete fachkundige Einzelpersonen, die durch berufliches oder ehrenamtliches Engagement mit der Betreuung von Menschen mit Behinderungen befasst sind oder über einen besonderen Sachverstand für die Belange von Menschen mit Behinderungen verfügen

Kontakt
Beirat für Menschen mit Behinderung
c/o Lebenshilfe Werkstätten - Leverkusen / Rhein-Berg gGmbH
Bernd Schuster
Vorsitzender
von-Ketteler-Straße 124

51371 Leverkusen

Telefon  0214/86811-103
Telefax  0214/86811-130
                behindertenbeiratstadt.leverkusende
Print Friendly, PDF & Email