2022-11-12_RP_Nächste Runde im Knatsch um Bauprojekt

Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download 2
  • Dateigrösse 635.81 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 13. November 2022
  • Zuletzt aktualisiert 13. November 2022

2022-11-12_RP_Nächste Runde im Knatsch um Bauprojekt

2022-11-12_RP_Nächste Runde im Knatsch um Bauprojekt

...

Die Feuerwehr merke an, „dass aufgrund der Größe der geplanten Baukörper eine Feuerwehr-Umfahrt sowie parallel dazu eine Löschwasserleitung mit Entnahmestellen vorhanden sein muss. All diese brandschutzrelevanten Aspekte sind über den vorliegenden Bebauungsplan nicht gesichert“, fasst die Initiative zusammen. Die Feuerwehr müsste auf eine sogenannte Biodiversitätsfläche ausweichen. Die Stadt reagiere darauf mit: „Die seitens des Trägers vorgebrachten Anregungen betreffen alle das folgende Baugenehmigungsverfahren bzw. den weiteren Betrieb. Die Stellungnahme wird an den Projektträger weitergeleitet.“ Hoffmann kritisiert: „Also wieder eine Verschiebung in die Zukunft.“ Die Initiative ist frustriert: „Wichtige Hinweise und sinnvolle Anregungen aus den Eingaben bleiben unberücksichtigt oder werden angeblich in einen für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Städtebaulichen Vertrag und auf die Baugenehmigungsebene verschoben“, monieren die Quettinger. „Die Planung ist weiterhin auf eine absolute und einseitige Maximierung der Gierlichs-Interessen ausgerichtet.“ Für die Anwohner sei klar: „Die Bürger werden weiterhin die Missachtung ihrer berechtigten Interessen öffentlich machen“, betont die Initiative.

 
In den politischen Gremien

Der Bebauungsplan ist Thema am Montag, 14. November, im Bauausschuss (15 Uhr, Ratssaal), 22. November in der Bezirksvertretung 2 (16 Uhr, Ratssaal) und im Stadtrat 12. Dezember (14 Uhr, Ratssaal). Bei der Sondersitzung von Bau-, Bürger-/Umweltausschuss und Bezirksvertretung II im Sommer hatte Geschäftsführer Heribert Gierlichs seine Visitenkarte an die Initiative gegeben. Bisher gab es kein Gespräch.

Weitere Infos:

Pressemitteilung 256-II_2022_11_06

Print Friendly, PDF & Email